News / Infos

Sprecher Pat Murphy als Kommentator bei den "Hundesjugendspielen 2020" (sixx)

19.04.2020

 

"Auf die Pfoten, fertig, los!
sixx und „Der Welpentrainer“ Andre Vogt rufen die ersten Hundesjugendspiele aus. Egal ob Neufundländer, Retriever oder Pudel – die jungen Vierbeiner wollen alle eine Ehrenurkunde. Dafür müssen sie sich in sechs Disziplinen beweisen, u.a. im Skateboard fahren und Wäsche abhängen. Damit werden die wichtigsten Hunde-Tugenden wie Konzentration, Geduld oder Ausdauer geprüft. Hund und Besitzer haben drei Wochen Zeit, sich auf den Wettkampf vorzubereiten.
"
(Text: sixx)

 

Ich durfte meine Stimme für die Kommentare und die Vorstellungen der teilnehmenden Hunde und ihrer Besitzer geben, und es machte Riesenspaß, dabei auch mal als mitfiebernder "Sportkommentator" zu agieren... 

Deutsche Erstausstrahlung:  Sonntag, 19.04.2020 um 17:15 Uhr auf sixx.


Update v. 21.09.2020
Die zweite Folge der "Hundesjugendspiele" wird am kommenden Sonntag, dem 27.09.2020 um 19:10 Uhr auf sixx ausgestrahlt.


Hier können die Folgen der Hundesjugendspiele auf der Website von sixx angeschaut werden.  

 

 

Zurück


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Table './patmurph_contao00/tl_search_index' is marked as crashed and should be repaired (DELETE FROM tl_search_index WHERE pid='894') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(279): Contao\Database\Statement->execute('894')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}